Waldwichtel basteln

 

Material:

Verzweigte Äste

Bastelfarben, Geschenkband, Schnur, Bast, Filz, Stoff, etc.

Filzstift in Schwarz

 

Bei eurem nächsten Spaziergang in der Natur könnt ihr trockene Äste für eure Baumwichtel  sammeln und mit nach Hause nehmen. Anstatt sie jedoch vom Baum abzureißen, verwendet bitte solche Äste, die bereits heruntergefallen sind.

Zuhause solltet ihr die Äste sauber machen. Danach können sie nach Herzenslust bemalt werden. Ihr könnt die Äste auch mit Stoff und Filz bekleben oder mit Wolle einwickeln - eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss könnt ihr eurem Baumwichtel mit Filzstift ein Gesicht aufmalen - fertig. Den Baumwichtel könnt ihr dann in eurem Garten oder im Blumenkasten auf dem Balkon einsetzen.